picture

Überholung

Beachten Sie

""Denken Sie daran" - der Turbolader ist ein Bestandteil des Motors und hat eine sehr wichtige Funktion, defekte Turbolader können zu Motorschaden führen, ein nicht richtig fuktionierender Motor kann den Turbolader beschädigen. Mangel an Schmierung, nidriger Ölstand, lang unberührtes Öl und Schmutz oder Einreichungen können Beschädigung des Lagers und des Rotationssystems verursachen. Zu schnell ausgemachter heißer Motor verurscht Verkohlung und Ablagerung von Öl im Schmiersystem des Turboladers, aufgrund mangelnder Schmierung sind die Schmierkanäle mit der resultierenden Nagar geklebt und das ganze System ist verwischt. In extremen Fällen kommt nach dem Ausmachen sehr erhitzten Motor zu Quellung des Materials und Abreissen der Welle, deswegen ist es ratsam, ein paar Minuten abzuwarten, bevor Sie den Motor ausmachen, um ihn abzukühlen."

turbosprezarki.net

Magazin
 

stany magazynowe

 

Überholung - Regenerierung des Turboladers

example2
  • Demontage des Turboladers in seine einzelne Komponenten,
  • Waschen und Reinigung von allen Komponenten,
  • Prüf- und Messanalyse - adäquat zu Modell / Hersteller,
  • Austausch der verschleissten oder beschädigten Teile durch neue,
  • Präzises Auswuchten
  • Widermontage des Turboladers
  • Überprüfung und möglicherweise Regulierung des Auftriebsdrucks
example2

Unsere Unternehmensphilosophie ist einfach: Jeder gebrauchte Turbolader geht gründliche Überprüfung, auf deren Grundlage stellen wir fest, ob er zur weriteren Verwendung geeignet ist. Wenn alles in einwandfreiem Zustand ist, wird der Turbolader gereinigt und als gebrauchtes Einzelteil verkauft, aber wenn wir stellen fest, dass eines der Elemente ersetzt werden muss, dann wird der Turbolader gereinigt und mit speziellem Schleifkörper geschliffen, so dass nur Schmutz und Rost von dem gereinigten Element entfernt werden und die Struktur des Elementes bleibt erhalten.

Nach entsprechender Reinigung werden alle Teile weiter diagnostiziert, um ihre Brauchbarkeit zu bestimmen, und alle Elemente der Schmierung und Abdichtung werden durch neue ersetzt. Die Welle und das Kompressionsrad, wenn sie in einwandfreiem Zustand sind und nicht getauscht werden müssen, werden bis zu dem minimalen Wert auf der hochpäzisen Auswuchtmaschine Schenk ausgewuchtet. Dann wird das Rotationssystem in das Lagergehäuse montiert und der gesamte Kern wird bei Hochgeschwidndigkeit bis zu 200.000 Umdrehungen pro Minute auf einer Auswuchtmaschine Cimat ausgewuchtet. Mit Hilfe der Auswuchtmaschine können wir wesentlich päziser Auswuchten als in der Norm gefordert ist. Da die Bedinungen auf einer Hochgeschwindigkeits- Auswuchtmaschine, ähnlich denen wie bei einem normalen Motorbetrieb herrschen, können wir einwandfreie Leistung und Abdichtung unseres überholten Turbolader sicherstellen. Nach dem Auswuchten wird der Turbolader wider zusammengestezt und falls im Turbolader eine variable Geometrie vorhanden ist, wird sie auf der Maschine TURBO TEST getestet, damit wir sie auf die Werkeinstellungen anpassen. Die neusten Turbolader Modelle sind mit elektronischen Sensoren oder Neigungseinsteller ausgestatet. Falls erforderlich, werden sie nach Möglichkeit ersetzt oder repariert. Zum Testen der Elektronik verwenden wir Maschine Delta-Tech oder Maschine Turbo Test.